Baileysherzen ergibt ca. 40 Stück





Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter, in Stückchen
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Bailey's Irish Cream

Für die Füllung:

  • 100 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Mandel(n), gemahlene
  • 4 cl Bailey's Irish Cream

Zum Verzieren:

  • Kuvertüre, dunkle, Zuckerperlen


Zubereitung

Mehl mit den übrigen Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verkneten. Dann noch kurz mit den Händen durchkneten. Teig ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Den Teig auf einer Arbeitsplatte ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Herz-Ausstecher Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Rohr (160 °C) ca. 6-8 Min. backen.

Für die Füllung Butter und Puderzucker schaumig rühren. Eigelb, Mandeln und Baileys zugeben, weiter rühren bis eine cremige Masse entstanden ist. Jeweils 2 Plätzchen mit der Füllung zusammensetzen. Plätzchen mit dunkler Kuvertüre überziehen und mit Zuckerperlen verzieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.